Sie sind hier: Förderperiode 2007-2013 - Förderperiode 2014-2020 - SWOT-Analyse

Die Stärken-Schwächen-Analyse (SWOT)

Die Analyse der regionalen Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken gliedert sich in drei Schritte:

  • Auswertung statistischer Daten zu ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen/kulturellen Aspekten der Region sowie Auswertung der letzten Förderperiode
  • Befragung der Mitglieder der AktivRegion Innere Lübecker Bucht sowie weiterer Schlüsselpersonen
  • Duchführung einer Regionalkonferenz

Mit der Erstellung der SWOT-Analyse wurde das Institut AgendaRegio aus Kiel beauftragt, das die AktivRegion auch in der Phase der Strategieerarbeitung unterstützen wird.

Aktuell

Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk erläutert die Planungen für die Neugestaltung des Herrengartenparks
Mittwoch 08. März 2017

220.000 Euro für Stockelsdorf und Sierksdorf

Der Vorstand der AktivRegion würdigte in seiner Sitzung am 1. März die geplante Neugestaltung des... [mehr]
Freitag 03. März 2017

Vorstandswahlen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der AktivRegion am 1. März in Stockelsdorf wurde der Vorstand... [mehr]
Freitag 16. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres in der AktivRegion... [mehr]
Mittwoch 20. Juli 2011

Entdecken Sie die Innere Lübecker Bucht mit "City2Click"!

Ab sofort kann man sich per Handy über die Sehenswürdigkeiten in der AktivRegion Innere Lübecker... [mehr]
Planungsprozess zur Erarbeitung der neuen Integrierten Entwicklungsstrategie
Planungsprozess zur Erarbeitung der neuen Integrierten Entwicklungsstrategie