08.03.2017

220.000 Euro für Stockelsdorf und Sierksdorf

Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk erläutert die Planungen für die Neugestaltung des Herrengartenparks

Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk erläutert die Planungen für die Neugestaltung des Herrengartenparks

Der Vorstand der AktivRegion würdigte in seiner Sitzung am 1. März die geplante Neugestaltung des Stockelsdorfer Herrengartenparks mit einer hohen Förderpriorität. Die Vorstandsmitglieder entschieden einstimmig, die hierfür beantragten 137.065 Euro zur Verfügung zu stellen und hoben somit die normalerweise vorgesehene Deckelung von 103.000 Euro auf. Grund hierfür war die Tatsache, dass bis Ende Juni noch Fördermittel gebunden werden müssen, die sonst verfallen würden.
Die Fördermittel aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) werden für den ersten Bauabschnitt im nordwestlichen Parkteil verwendet. Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk hatte den Mitgliedern zuvor die geplanten Maßnahmen vor Ort erläutert. Unter anderem sollen ein Rosengarten, ein Spielbereich sowie neue Wegeverbindungen und Sitzgelegenheiten dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität im historischen Ortszentrum zu steigern. Insgesamt sind für diesen ersten Abschnitt rund 814.000 Euro veranschlagt.

Die Gemeinde Sierksdorf erhält laut Vorstandsbeschluss 82.458 Euro ELER-Mittel für den barrierefreien Ausbau der Wegeverbindung von der Ferienanlage "Panoramic" bis zur Pfingstbeek-Promenade. Bestandteil der Förderung sind u.a. Rampenanlagen, Orientierungspunkte und Beleuchtungselemente. Die Gesamtkosten des Projektes betragen rund 248.000 Euro. Auf diese Weise wird der öffentliche Raum den Bedürfnissen mobilitätseingeschränkter Personen und somit den Folgen des demographischen Wandels angepasst.

Aktuell

Regionalkarten
Dienstag 26. April 2011

Regionalkarte "Land in Sicht"

Die Regionalkarte der Inneren Lübecker Bucht "Land in Sicht" mit spannenden Tourenvorschlägen ist... [mehr]

Terminkalender

Keine Artikel in dieser Ansicht.