Sie sind hier: Projekte - Haltestellenschilder Fahrbücherei Ostholstein

Haltestellenschilder für die Fahrbücherei (F14) im Kreis Ostholstein

Die Fahrbücherei (F14) im Kreis Ostholstein fährt mit ihrem Bücherbus insgesamt 131 Haltepunkte in 22 Gemeinden an. Ihr Medienangebot liefert einen Beitrag zur Bildung, Weiterbildung, Leseförderung und Freizeitgestaltung in den Dörfern. Aktuell wird die Fahrbücherei von ca. 2.000 Ostholsteinern aller Altersklassen genutzt.

Bisher sind die Haltepunkte und -zeiten des Bücherbusses jedoch nur unzureichend bekannt. Um die Wahrnehmung im öffentlichen Raum zu verbessern und den Bekanntheitsgrad zu steigern, plant die Fahrbücherei im Rahmen einer PR-Kampagne die Beschilderung ihrer Haltestellen im gesamten Kreisgebiet.
Neben fahrbüchereispezifischen Schildern sind Fahrplankästen mit Haltezeiten und Hinweisen auf Haltepunkte in der näheren Umgebung vorgesehen.

Die Schilder fördern durch ihre ständige Präsenz auch die Gewinnung neuer Nutzer, fungieren als Treffpunkt und regen den Austausch der Dorfbewohner an.

Die Maßnahme trägt zur Erreichung folgender Ziele des Kernthemas "Soziale Treffpunkte" der IES der AktivRegion Innere Lübecker Bucht bei:

  • Verbesserung des Freizeitangebotes in der gesamten Region
  • Verbesserung der Lebens- und Aufenthaltsqualität in den Wohnorten
  • Verbesserung der Möglichkeiten für Treffen, Austausch, gemeinsame Freizeitgestaltung und Erholung
  • Beitrag zur Bewusstseinsänderung und Erweiterung des Erfahrungsschatzes

Sie wird als Kooperationsprojekt der AktivRegionen Schwentine-Holsteinische Schweiz (federführend), Wagrien-Fehmarn und Innere Lübecker Bucht umgesetzt.

Weitere Informationen zur Fahrbücherei unter www.fahrbuecherei14.de


ELER

Logo Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume

Landesprogramm ländlicher Raum
Logo Förderinitiative AktivRegion

Aktuell

Freitag 21. Juli 2017

Ein E-Bus für Sarkwitz

Der LAG-Vorstand sprach sich in seiner Juli-Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Sarkwitz einstimmig... [mehr]
Landschaftsarchitekt Gunnar ter Balk erläutert die Planungen für die Neugestaltung des Herrengartenparks
Mittwoch 08. März 2017

220.000 Euro für Stockelsdorf und Sierksdorf

Der Vorstand der AktivRegion würdigte in seiner Sitzung am 1. März die geplante Neugestaltung des... [mehr]
Freitag 03. März 2017

Vorstandswahlen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der AktivRegion am 1. März in Stockelsdorf wurde der Vorstand... [mehr]
Freitag 16. Dezember 2016

Jahresrückblick 2016

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres in der AktivRegion... [mehr]

Daten + Fakten

Haltestellenschilder für die Fahrbücherei (F14) im Kreis Ostholstein

Projektträger: Büchereiverein Schleswig-Holstein e.V.
Umsetzungszeitraum: Februar - April 2016

Förderschwerpunkt:  Nachhaltige Daseinsvorsorge
Kernthema: Soziale Treffpunkte

Gesamtkosten: 18.790,50 Euro
Förderfähige Kosten: 15.950,- Euro
Fördersumme (ELER-, kommunale und Landesmittel): 9.570,- Euro (Anteil AktivRegion Innere Lübecker Bucht: 3.190,- Euro)
Förderquote: 60%

Aktueller Status: Beschluss des LAG-Vorstandes am 23.02.2016, Bewilligung des LLUR am 07.07.2016

 

 

Ansprechpartnerin

Tabea Mau
Fahrbücherei (F14) im Kreis Ostholstein

Tel.: 04521 - 7 16 51
E-Mail: info@fahrbuecherei14.de