Neugestaltung des Stockelsdorfer Herrengartenparks (1. Bauabschnitt)

Der Herrengartenpark mit dem Herrenhaus von 1761 liegt inmitten des historischen Ortskerns von Stockelsdorf.
Basierend auf einem 2015 erstellten Entwicklungskonzept für den Herrengartenpark möchte die Gemeinde Stockelsdorf den rund 4 ha großen Park schrittweise neu gestalten. Mittelfristig ist die Erweiterung der Parkfläche um rund 3 ha vorgesehen.
Das aktuelle Projekt betrifft die Gestaltung des nordwestlichen Parkteils. Die Beläge des vorhandenen Wegesystems werden ertüchtigt. Neue Wegeführungen und Sichtachsen werden geschaffen. Damit einhergehend entstehen Ruhezonen und gestalterische Schwerpunktbereiche, wie z.B. eine Boule- und Spielfläche und ein Rosengarten.
Um auch mobilitätseingeschränkten Nutzern einen schwellenfreien Zugang und allen Besuchern eine bequeme Nutzung des Parks zu ermöglichen, erhält der Hauptweg zusätzlich einen Belag aus Betonsteinplaster. Darüber hinaus sind Infostationen geplant, die auch für Sehbehinderte und Blinde nutzbar sein werden.

Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität und den Erholungswert des Parks nachhaltig zu verbessern und das historische Zentrum Stockelsdorfs zu stärken.

Das Projekt trägt zur Erreichung folgender Ziele des Kernthemas "Identitätsstiftende Ortsentwicklung" der IES der AktivRegion bei:

  • Erhalt, Wiederherstellung und Verbesserung des kulturellen Erbes
  • Attraktive Ortsgestaltung mit dem Ziel der stärkeren Profilierung der Orte und Förderung ihrer Identität
  • Verbesserung der Aufenthaltsqualität in Ortskernen
  • Sicherung und Schaffung eines attraktiven Erholungs-, Wohn- und Freizeitangebotes

Daten + Fakten

Neugestaltung des Stockelsdorfer Herrengartenparks

Projektträger: Gemeinde Stockelsdorf
Umsetzungszeitraum: Juni 2017 - Dezember 2017

Förderschwerpunkt: Nachhaltige Daseinsvorsorge
Kernthema: Identitätsstiftende Ortsentwicklung

Gesamtkosten: 814.267,41 Euro
Förderfähige Kosten: 249.210,- Euro
Fördersumme (ELER): 137.065,50 Euro
Förderquote: 55%

Aktueller Status: Beschluss des LAG-Vorstandes am 01.03.2017, Bewilligung des LLUR am 23.05.2017

Ansprechpartner

Hanns-Joachim Maiwald
Gemeinde Stockelsdorf

Tel.: 0451 - 4901 306
E-Mail: h.maiwaldstockelsdorf.de

Aktuell

Der LAG-Vorstand sprach sich in seiner Juli-Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Sarkwitz einstimmig für...

[Mehr]

m Rahmen der Mitgliederversammlung der AktivRegion am 1. März in Stockelsdorf wurde der Vorstand für...

[Mehr]

Informieren Sie sich über die wichtigsten Ereignisse des zurückliegenden Jahres in der AktivRegion...

[Mehr]