Thematische Spielgeräte für die Kinderfeuerwehr Roge

Die Freiwillige Feuerwehr Roge plant angesichts der aktuellen Nachwuchssorgen die Gründung einer Kinderfeuerwehr.

In diesem Zuge sollen auch thematisch passende Spielgeräte in zentraler Lage im Dorf aufgestellt werden. Die Geräte stellen typische Ausstattungselemente der Feuerwehr dar, z.B. ein Löschfahrzeug in Originalgröße.

Die Spielgeräte sollen bereits die Kleinsten für das Thema Feuerwehr sensibilisieren und idealerweise das Interesse wecken, der Kinderfeuerwehr beizutreten.
Außerdem sollen die Spielgeräte in pädagogische Aktivitäten der neuen Kinderfeuerwehr einbezogen werden.

Das Projekt trägt zur Erreichung der folgenden Ziele des Kernthemas "Regionale Kompetenz: Finden, fördern, binden" der IES der AktivRegion bei:

  • Aktivierung von Personalressourcen
  • Förderung bzw. Schulung von Kompetenzen im sozialen und gesellschaftlichen Bereich

Daten + Fakten

Thematische Spielgeräte für die Kinderfeuerwehr Roge

Projektträger: Gemeinde Sierksdorf

Förderschwerpunkt: Bildung
Kernthema: Regionale Kompetenz: Finden, fördern, binden

Gesamtkosten: 42.228,48,- Euro
Förderfähige Kosten: 35.486,12 Euro
Fördersumme (ELER): 19.517,36 Euro
Förderquote: 55%

Projektfortschritt: Beschluss des LAG-Vorstandes am 10.12.2020, Bewilligung des LLUR am 28.01.2021

Ansprechpartnerin

Frau Cleven
Amt Ostholstein-Mitte

Tel.: 04528 - 9174 300
E-Mail: e.cleven(at)amt-ostholstein-mitte.de

Aktuell

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) AktivRegion Innere Lübecker Bucht e. V. wurde Anfang des Jahres vom…

[Mehr]